Dorfmuseum "Buisch ahl Huss"

"Hab' Ehrfurcht vor dem Alten und Mut das Neue frisch zu wagen."
 
Das Dorfmuseum „Buisch ahl Huss“ in Fraurombach lädt seine Besucher ein, einen Blick ins bäuerliche Leben der Region vor rund hundert Jahren zu werfen. Schauen Sie einfach mal hinein: Sie werden den Eindruck haben, dass Sie selbst mitten im Geschehen sind und die Bauersfamilie jeden Moment von der Feldarbeit zurückkommen wird! Einen besonderen Schwerpunkt stellt die traditionelle Schlitzerländer Weberstube dar.
 
Aussenansicht     Handwebstuhl
 
"Buisch ahl Huss" befindet sich in der Dorfmitte Fraurombachs und ist damit etwa drei Minuten Fußweg von der Kirche entfernt. Ein Besuch im Museum lässt sich deshalb gut mit einer Führung in der Kirche kombinieren.
 
Auf www.dorfmuseum-fraurombach.de können Sie erste Eindrücke gewinnen und erhalten viele zusätzliche Informationen über die Umgebung. Oder informieren Sie sich telefonisch bei Hans Feick unter 06642-5110 oder dem Verkehrsbüro der Stadt Schlitz unter 06642-97060.